Gemüse-Bulgur mit Maronen in Rotweinsauce

Ein leckeres Gericht, schnell zubereitet. Gemüse kann variiert werden.

20120424-232253.jpg

Zutaten:

250g Bulgur
1-2 Möhren
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
100 ml Rotwein
ca. 200 ml Gemüsebrühe
100g Maronen
3 gr. Tomaten
10 Cocktailtomaten
1 Lorbeerblatt
2 Nelken
Salz & Pfeffer
1EL Paprika
Thymian
Balsamessig
2 EL Tomatenmark
2 TL Hefepaste
Öl
glatte Petersilie
Zitronenzesten

Zubereitung:

Zwiebel fein schneiden, Knoblauch schälen und pressen. Möhre schälen und in kl. Stücke schneiden oder raspeln. Tomaten waschen und vierteln. Zwiebeln und Knoblauch in Öl leicht anbraten. Bulgur waschen und in den Topf geben. Mit Salz, Pfeffer, Paprika, Lorbeerblatt und Nelken würzen und Bulgur glasig werden lassen. Mit Rotwein ablöschen, Möhren und Tomatenstücke hinzufügen und aufkochen. Nach und nach die Gemüsebrühe dazu geben und ca. 12 Min. köcheln.

Tomatenmark, Balsamessig, Thymian, geviertelte Maronen, Cocktailtomaten, Zitronenzesten und geschnittene Petersilie Zum Bulgur geben kräftig abschmecken.

Ich habe dazu Maiskolben serviert.

Variationen: Zucchini, Pilze, Paprika, Fenchel
statt Maronen: angeröstete Cashewkerne

One Comment

  1. Pingback: Vegan Wednesday « Go Veggie Go Green

Kommentar verfassen