Veganer Wein vom Bärenhof in Ungstein an der Weinstrasse

20121021-213228.jpg
Das war eine schöne Überraschung! Der Bärenhof erzeugt vegane Weine.
Da der Winzer, bei dem wir früher unsere Weine gekauft haben, konventionell produziert, war ich davon ausgegangen, dass auch Gelatine zur Filterung und Klärung eingesetz wird.

Herr Bähr sen. erklärt uns jedoch, dass das Weingut keine Gelatine einsetzt und dies im Produktionsprozess auch gar nicht notwendig ist. Man gibt den Weinen Zeit, sich im natürlichen Prozess zu setzen und so keine derartigen ‚Hilfsmittel‘ einsetzen zu müssen.

Bei einer kleinen Wanderung durch die Weinberge (bzw. an der Weinstrasse eher die Weinfelder) bei schönstem Herbstwetter konnten wir uns die ‚Wingert‘ des Bärenhofs ansehen.

20121021-212602.jpg
Entgegen vielen anderen Winzern, die größere Mengen einer Sorte an den Handel abgeben, baut man im Familienbetrieb Bärenhof 25 verschiedene Rebsorten an und die Trauben zu köstlichen Weißweinen, Roséweinen, Rotweinen und Sekten aus.

20121027-114706.jpg
Die Weine werden jährlich bei Bundes- und Landesweinprämierungen mit silbernen und goldenen Münzen prämiert. Von der Qualität der Weine kann man sich bei guter Beratung durch die ‚kleine Bärin‘ Heike Bähr bei einer Weinprobe überzeugen.

20121027-120524.jpg
Wir haben uns für Nr. 11, eine vollmundige Chardonnay Spätlese und Nr. 10 eine Riesling Spätlese mit tollem Duft entschieden. Und bereits für Weihnachten haben wir eine Kiste des phantastischen Dornfelder Rotsekt mitgenommen. Ein guter Einkauf, hoffentlich hälts eine Weile 🙂

20121027-120439.jpg

Das Weingut liegt im eher ruhigen Weinort Ungstein bei Bad Dürkheim und hat täglich für Weinprobe und -Verkauf geöffnet. Ein Besuch lohnt sich.

Der Wein kann jedoch auch schnell und unkompliziert Online bestellt werden.

Weingut Bärenhof
Weinstraße 4
67098 Bad Dürkheim – Ungstein

In Ungstein liegt ebenfalls das Bioland-Weingut Isegrimm über das Linda von „V“eltenbummler auf Deutschland (i)st vegan und ich in diesem Beitrag bereits berichtet haben.

5 Comments

  1. Vielen lieben Dank für einen weiteren Tipp zum Thema veganer Wein!!! Wir werden noch zu Alkoholikern, wenn wir immer so viel einkaufen bei den Weingütern, die Du uns empfiehlst 😉

  2. Pingback: Vegan Wednesday « Go Veggie Go Green

  3. Pingback: Veganes #EarthHour Menü | Go Veggie Go Green

  4. Pingback: Lieblingsfrüchte des Herbstes: #Äpfel #Feigen #Trauben | Go Veggie Go Green

  5. Pingback: Schön war es beim 1. ‚Vegan Guerilla Cooking‘ – GoVeggie Go Green

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*