Tofu-Gemüse-Pfanne mit Dinkel

Tofu-Gemüse-Pfanne mit Dinkel

Dinkel klingt für mich immer eher gesund als lecker. Doch da habe ich mich offensichtlich getäuscht. Dieses Gericht beweist das Gegenteil 🙂 probierts aus

Zutaten:

die Menge reicht bei viel Hunger für 2 Personen, mit Vorspeise ausreichend für 4 Personen

250g Dinkel (vorgekocht, hier: ‚Dinkel wie Reis‘ von Rewe Bio)
200g Tofu
1-2 Zucchini, jenach Größe
4-6 Möhren, je nach Größe
einige Kirsch- oder kleine Strauchtomaten
1 große Zwiebel
1 Knoblauchzehe
einige Zweige glatte Petersilie
1 TL Senf
1 EL Tomatenmark
Rosmarin
Paprika (oder Grillgewürz)
ca. 50 ml Wein
Salz & Pfeffer

Tofu Marinade:
1-2 ELOlivenöl
1-2 EL Sojasauce
1 Knoblauchzehe
Salz & Pfeffer
1/2 TL Sambal Oelek oder 1 frische rote Chilischote
etwas liquid Smoke
1 TL Paprika oder Grillgewürz
1/2 TL Hefewürze (hier: von Erntesegen)

Für’s finish:
Balsamico-Creme
Gomasio
bunter Pfeffer

20130729-203050.jpg
Zubereitung:

Aus den angegebenen Zutaten eine sehr würzige Marinade anrühren. Der Tofu soll nachher ’nach was schmecken‘ 🙂
Tofu würfeln, mit der Marinade verrühren und ziehen lassen. Je länger er ziehen darf, umso besser.

Dinkel nach Packungsvorschrift in Brühe garen.

Zucchino und Möhren putzen und in eher kleine Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden, Knoblauch ebenfalls schälen und in die Presse geben. Tomaten waschen und vierteln.

Tofu abtropfen lassen und in der heißen Pfanne in Pflanzenöl in ca. 10 Minuten rundherum braun braten. (das dauert länger als man denkt 🙂 ) Dabei kräftig salzen und Pfeffern. Aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.

Falls kein Öl vom Tofu mehr in der Pfanne ist, etwas Öl hinein geben. Zwiebeln und Möhren bei mittlerer Hitze anbraten. Nach einigen Minuten die Zucchini dazugeben und das Gemüse mit S&P, Paprika und Rosmarin würzen. Nach einigen Minuten Knoblauch, Tomatenstückchen und Petersilie in die Pfanne geben. Das Gemüse mit Wein und dem Rest der Marinade ablöschen. Tomatenmark, Senf und liquid smoke unterrühren und den Tofu wieder in die Pfanne geben. Je nach Geschmack abschmecken.

Gemüse-Tofu in die Mitte eines Dinkel Ringes anrichten. Mit Balsamico-Creme, buntem Pfeffer und Gomasio garnieren.

20130729-203301.jpg