Ultraschnelle rohköstliche Möhrensuppe aus dem Turbomixer #Bianco

Ultraschnelle rohköstliche Möhrensuppe aus dem Turbomixer #Bianco

Zutaten:

Dauer: 6 Minuten
für 2-3 Portionen

5 mittelgroße Möhren
1/2 Schalotte
Pfeffer & Salz
1 TL Gemüsebrühe
2-3 getrocknete Tomaten
150-250 ml Wasser (je nach Konsistenz Wunsch)
2 EL Cashewkerne
einige Basilikum-Blätter
Majoran
etwas Olivenöl
ein kleines Stück Ingwer

hier: eine halbe Dose Mais (nur, weil die noch im Kühlschrank war)
Alternativ: Kokosmilch oder Pflanzensahne statt Wasser

Zubereitung:

Möhren schälen und in sehr grobe Stücke schneiden, Zwiebel schälen und halbieren, Ingwer schälen.
Alle Zutaten in den Mixer füllen und das Programm Suppe für ca. 4 Minuten laufen lassen.

Die Suppe ist danach wunderbar cremig und angenehm warm – eine rohköstliche Köstlichkeit.
Evtl. noch nachwürzen oder mit Balsamessig-Creme verfeinern

PS: Die Suppe ist nicht gekocht, sie ist lediglich auf max. 40 Grad erhitzt

 

3 Comments

  1. Pingback: Besser essen auf der Arbeit mit Hilfe einer Kochgruppe

  2. 1 Tl. Gemüsebrühe? Das ist das einzige, was mich stört. Ansonsten ist die Möhrensuppe bestimmt lecker.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*