Nachhaltigkeits-Challenge 'Bio on a budget' #FS_NC14

Nachhaltigkeits-Challenge 'Bio on a budget' #FS_NC14

Post #2 zur Nachhaltigkeis-Challenge ‚Bio on a budget‚ von Finding Sustainia

Wie kann ich lecker & gesund und dann auch noch bio & kostengünstig frühstücken? Für viele schließen sich hier schon einmal mehrere Kombinationen aus. Bei mir kommt im übrigen noch ‚vegan‘ dazu – das setzt dem Ganzen dann die Krönung auf 😄

Heute morgen habe ich meine Haferquetsche ‚Flocino‘ ausgepackt und aus etwas rohem Hafer und Dinkel, frische Flocken zubereitet. Hier könnt ihr nachlesen, welch tolle Eigenschaften frischer Hafer hat. Dazu gab es etwas Obst, Mandelmus und Mandelmilch. Das Mandelmus ist bei der Herstellung der Mandelmilch übrig geblieben, die ich gestern zubereitet habe (sehr köstlich) und wird heute zu Mandelpralinen oder einer Mandeltarte weiterverarbeitet #freu

20140503-114839.jpg

Außerdem gabs ein Vollkornbrot (diesmal noch gekauft, demnächst DIY) mit selbst gemachter Lebervurst

Satt und zufrieden schau ich jetzt mal in unserem Garten, was die Schnecken wieder alles angeknabbert haben 😁

One Comment

  1. Pingback: Chat zum Sonntag, No. 18, Meyer&Meyer | FindingSustainia. Ideenfabrik.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*