Produkttest Soja-Fleisch 'Miigan Soy Protex'

Seit ich mich vegan ernähre, muss und möchte ich keinesfalls auf Deftiges und Würziges verzichten. Für Schnetzel, Gulasch & Co. sehr gut geeignet ist Sojafleisch

Ich habe einige Soja-Produkte von Boutique Vegan für einen Produkttest erhalten, die ich euch hier vorstellen möchte.:

Sojahack – Stücke – Filet

IMG_8081.JPG

Ich muss zugeben, dass mir die Produktbezeichnung nicht so gut gefällt. Vermutlich soll sie international passen. Die Produkte selbst gefallen mit dafür umso mehr.

Was sie besonders von anderen Sojafleisch-Produkten unterscheidet, ist der hohe Proteingehalt von 70% (üblicherweise 40-50%), die gute Konsistenz/Formstabilität und der neutrale Geruch und Geschmack.

Normalerweise bereite ich Sojafleisch wie hier beschrieben vor. Das Ausspülen des Produktes kann bei Soy Protex jedoch entfallen, weil es nicht den (manchmal etwas muffigen) Sojamehl-Geruch bzw. -Geschmack aufweist.

Soy Protex ist Genfrei, jedoch keine Bio-Qualität, was ich etwas schade finde. Der Preis liegt im mittleren Preis-Niveau, was m.E. jedoch keine große Rolle spielt, da Sojafleisch insgesamt recht preiswert ist.

Ich habe das Fleisch in unterschiedlichen Gerichten getestet und das Ergebnis gefällt mir durchweg sehr gut:
– Das Fleisch ist formstabil und fällt nicht auseinander, wie das sonst teilweise der Fall ist.
– Die Marinade wird gut aufgenommen, so dass das Fleisch Geschmack erhält.
– Das Fleisch lässt sich knusprig oder zart gegart zubereiten:

Asiatisch marinierte Streifen ( Filets nach dem Einweichen in Streifen geschnitten) auf Gemüse und Reis

IMG_8062.JPG

Würzige Sticks in Sesam-Mantel – köstlich

IMG_8067.JPG

Kross gebratene Salbei Schnitzelchen mit Pasta & Gemüse

IMG_7961.JPG

Bavette Sojanese aus PeaceFood mit Veganinolo

IMG_8083.JPG

Gefüllte Zucchini

IMG_8084.JPG

Hinweis: Die Produkte wurden mir kostenlos für den Test zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.

Hier findet ihr weitere Informationen zu Fleischalternativen.

3 Comments

  1. Kannte diesen online-Shop noch gar nicht.
    Interessant finde ich das dunklere „Gulasch“– z.B. für asiatischen Mangosalat. 🙂

  2. Pingback: Veganes Grillvergnügen – GoVeggie Go Green

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*