Rührtofu mit Gemüse

Rührtofu mit Gemüse

Die Deutschen lieben ihr Rührei zum Frühstück. Auch ich mochte es früher sehr gerne. Deshalb bin ich ganz glücklich, dass es so leckere Rührtofu-Varianten gibt. Ich habe schon diverse ausprobiert. Hier findet ihr die Rezepte dazu. 

Dieses hier kommt mit Gemüse daher und das ist echt köstlich. Ihr braucht nur 1 Block Tofu und keine unterschiedlichen Tofuarten, wie in einigen anderen Rezepten. Das ist praktisch, da Tofu – einmal ausgepackt – nicht lange hält. 



Zutaten:

  • 1 Päckchen Räuchertofu 250g
  • 1 kleine Zucchini, klein gewürfelt
  • 3 mittelgroße Pilze, in feinen Scheiben oder gewürfelt
  • 2 Tomaten oder einige Kirschtomaten, grob gewürfelt
  • 1 mittelgroße Zwiebel, klein gewürfelt
  • 3-4 EL Sojasahne oder 1 EL Cashewmus mit 3 EL Wasser angerührt
  • 5-6 EL Bratöl (heute: Rapsöl mit Buttergeschmack)
  • etwas Flüssigrauch (hier Hickory Liquid Smoke zum sprühen) optional 
  • 1 TL Kala Namak (schwarzes Salz) alternativ normales Salz
  • 1/2 TL Kurkuma
  • Salz & Pfeffer
  • Schnittlauch

 

Zubereitung: 

Den geräucherten Rand des Tofus dünn abschneiden (zurück bleibt der helle Teil) und die Scheiben fein würfeln. Den Rest des Tofus in grobe Stücke schneiden und kurz im Blender krümelig mixen. 

Die Rauchstückchen in 1 EL Öl in der Pfanne knusprig braten, mit Salz und Pfeffer würzen, mit etwas Flüssigrauch-Öl besprühen und zur Seite stellen. 

Öl in der Pfanne erhitzen und krümeligen Tofu mit Kurkuma und Kala Manak ca. 5 Minuten relativ scharf anbraten. 

Zwiebeln dazu geben und glasig anschwitzen, nach 1-2 Minuten Gemüse dazu geben. Wenn es zu trocken wird, noch etwas Öl zugeben. Nach 2-3 Minuten die Sahne unterrühren. Pfanne vom Herd nehmen und gestückelte Tomaten dazu geben und mit S&P abschmecken. Deckel auflegen und einige Minuten durchziehen lassen. Mit Schnittlauch und Tofuwürfelchen bestreuen und servieren. 

Lasst es euch schmecken! 

2 Comments

  1. Wow, die Bilder sind der Hammer *-* Welche Kamera benutzt du?
    Und on top natürlich ein simples aber wahrscheinlich sehr leckees Rezept 😉 Wird morgen..ne Dienstag ausprobiert. Einkaufen darf ich vorher noch 😀

Kommentar verfassen