Leckere Karotten-Sauce schnell gemacht

Leckere Karotten-Sauce schnell gemacht

Diese Sauce aus milchsauer vergorenem Karottensaft und würziger Brühe ist schnell zubereitet und mit seinem süßlich-frischem Geschmack ein schöner Kontrast zu eher erdigen Speisen wie dem Dinkelreis-Risotto oder dem Sauerkraut-Gnocchi Auflauf.

Zutaten für ca. 750ml Sauce

  • 100g eingesalzene Gemüsepaste
  • 50ml Portwein (dunklere) oder Weißwein (hellere Sauce)
  • 500ml Karottensaft, milchsauer vergoren
  • 300ml Wasser
  • 25-30g gemehlte Butter (Alsan Stückchen in Mehl wälzen und während des Kochens ins Eisfach geben)
  • 1 Zweig Rosmarin
  • Schwarzer Pfeffer
  • Salz
  • Etwas Orangenabrieb
  • 2 EL Olivenöl

 

Zubereitung

  1. Eingesalzene Brühepaste in Olivenöl dunkelbraun anrösten (für eine dunklere Sauce) oder mild anrösten (für eine hellere Sauce).

  2. Mit Portwein (dunkle Sauce) oder Weißwein (helle Sauce) ablöschen und den Ansatz vom Topfboden lösen. Wein verkochen lassen.

  3. Wasser und Karottensaft angießen und ca. 15 Minuten sanft köcheln lassen.

  4. Danach in 2-3 Minuten bei größerer Hitze etwas einkochen.

  5. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken und die Alsan stückchenweise mit dem Schneebesen einrühren. Ggfs mit etwas Mehl weiter andicken oder zum verdicken weiter einkochen lassen. 

One Comment

  1. Pingback: Veganes Dinkelreis-Pilz-Risotto – GoVeggie Go Green

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*