Veganes Silvester Buffet #Tappas #Fingerfood

Veganes Silvester Buffet #Tappas #Fingerfood

Kaum ist Weihnachten vorbei und der Braten vertilgt, dürfen wir uns schon überlegen, was wir an Silvester leckeres essen. Ich habe ein paar Vorschläge für euch:

Best Tofubällchen

IMG_4795

  • Gebratene Zucchini mit Guacamole – sieht toll aus

Hierfür habe ich kein Rezept. Aber ihr könnt einfach Zucchinischeiben braten, eine Guacamole zubereiten und das ganze nach Wunsch schichten. Das sieht sehr schön aus. Als Fingerfood eignen sich kleine Scheiben und wenig Guacamole ggfs. mit einem Zahnstocher zum besseren nehmen. Wenn auf Tellern gegessen wird, dürfen es auch größere Scheiben und mehrere Schichten sein.

IMG_0854

Das ganze kann man auch noch mit etwas gebratenem Gemüse (je nach Saison) toppen:

  • Nochmal eine Cashewcreme (die sind einfach köstlich) auf Brot mit Cocktailtomate – sehr lecker und sehr hübsch. Rezept siehe unter Tofubällchen oder rauchige Cashewcreme, je nach Geschmack

Cashewcreme

  • Und Moschinskis Eiersalat darf natürlich auch nicht fehlen. Als Fingerfood könnt ihr den Eiersalat auf Pumpernickel-Scheiben anbieten.

Eisersalat

  • Die göttliche Walnuss-Paprika-Creme ist vielseitig einsetzbar, schmeckt aber auch sehr gut einfach auf Baguette:

IMG_9067

  • Marinierte Soja-Sticks in Sesam-Mantel

Soja Schnetzel vorbereiten (siehe Basisrezept) für 1-4 Stunden in würzige Marinade (hier: süßlich, würzige Chili-Marinade) geben, braten, mit Salz & Pfeffer würzen und in Sesam wälzen

IMG_8067Edit

  • Scharfe Mandelpaste – gehört bei uns zum Standard und schmeckt auf’s Brot, mit Pasta oder Gemüse-Sticks

IMG_1929

Da bekommt man doch wirklich Lust auf ein veganes Silvester-Büffet.

Was gibt es bei Euch an Silvester Leckeres?

3 Comments

  1. Das sieht alles einfach phänomenal aus! Zum Reinlegen!
    Hast du etwas davon an diesem Silvester serviert? 🙂
    Herzliche Grüße
    Katharina

  2. Hallo Andrea !

    So mein Silvester Essen ist fertig .

    Habe die Tofubällchen ,das Mandelpesto ,die pfefferige Cashew-Creme den Eiersalat und die Zucchinitürmchen gemacht . Werde ich heute Abend zum Raclette -Essen mit nehmen 🙂

    Guten Rutsch und ein schönes neues Jahr mit vielen pffifigen veganen Ideen !

    liebe Grüße
    Margarete

    • Hey, das ist ja toll! Berichte mal, wie es angekommen ist. Und bei nächster Gelegenheit musst Dunoch den Mandelfeta testen, der ist der Knaller, vor allem mit Thylian und Ahornsirup.
      Herzliche Grüße und einen guten Rutsch, Andrea

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*